Aktuelles

Minister Pegel übergibt Förderbescheid für Grünhufe

Infrastrukturminister Christian Pegel übergab WGA-Vorstand Steffen Silbermann am Montag, den 17. Juli 2017, einen Zuwendungsbescheid für die Nachrüstung einer Aufzugsanlage in der Vogelsangstraße 32. Entsprechend dem Förderprogramm zur Errichtung von Personenaufzügen und Liften des Landes Mecklenburg-Vorpommern wurden der Wohngenossenschaft “Aufbau“ eG Stralsund Fördermittel in Höhe von 59.400,- Euro bewilligt.

Unsere Wohnungsgenossenschaft plant, in dem 6-geschossigen Wohngebäude noch in diesem Jahr einen innenliegenden Personenaufzug nachzurüsten. Nach deren Fertigstellung betreibt die WGA im Stadtgebiet Grünhufe mittlerweile fünf Aufzugsanlagen, über die dann mehr als 80 Wohnungen erreicht werden.

Christian Pegel und WGA-Vorstand Steffen Silbermann (r.)

Genossenschaftsidee ist Welterbe der Menschheit

Am 30. November letzten Jahres wurde die Genossenschaftsidee in die repräsentative Liste des „Immateriellen Kulturerbes” der Menschheit aufgenommen.

Wir freuen uns sehr, dass die UNESCO mit ihrer Entscheidung diese traditionsreiche und zugleich moderne Idee des genossenschaftlichen Miteinanders würdigt. Eine tolle Nachricht also – für alle Genossenschaften. Nachdem bereits die UNO das Jahr 2012 zum „Jahr der Genossenschaften” ausgerufen hatte, ist die Aufnahme der Genossenschaftsidee als „Immaterielles Kulturerbe” eine weitere großartige Würdigung durch die internationale Gemeinschaft. Nicht zuletzt zeigt die Aufnahme, wie wichtig und ungebrochen der Genossenschaftsgedanke mit seiner über 100-jährigen Tradition und den Prinzipien, gemeinsam zu profitieren, aber auch gemeinsam Verantwortung zu tragen, ist.
Genossenschaftliches Wohnen ist eine langwährende Erfolgsgeschichte. Vor allem aber beweist sie, dass sich Wirtschaftlichkeit und Sozialbewusstsein nicht gegenseitig ausschließen.

"Urlaub Spezial" - Deutschland entdecken

Das besondere Angebot für Mieter der Wohnungsgenossenschaft "Aufbau" eG Stralsund

Urlaub, das heißt: die Kinder in der Natur Kinder sein lassen, den Partner in neuem Sonnenlicht sehen, endlich wieder den Moment genießen und auf der Spitze eines Berges tief durchatmen.
Wann sind Sie das letzte Mal barfuß über eine Wiese gelaufen? Vielleicht ist es lange her, vielleicht sogar zu lange. Dabei sind die schönsten Wiesen, Seen und Berge gar nicht unerreichbar, oft näher als man denkt, nur wenige Autostunden entfernt, im eigenen Land.
Dass Deutschland viel zu bieten hat, sehen Sie auch in unserem neuen Katalog "Urlaub Spezial - Übernachten in Gästewohnungen". Wenn Sie diese Zeilen lesen, gehören Sie zu den glücklichen Mietern, die einem der teilnehmenden Wohnungsunternehmen angehören und dürfen das Angebot nutzen.
Gehen Sie beim Durchblättern auf eine Reise durch zehn Bundesländer und wählen Sie aus knapp 50 verschiedenen Urlaubsorten Ihr Lieblingsziel! Die Gästewohnungen, darunter auch die der Wohnungsgenossenschaft "Aufbau" eG Stralsund, sind wie Ferienwohnungen mit viel Charme eingerichtet. Zusätzlich glänzen sie mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Verspüren Sie Lust auf einen ausgedehnten Urlaub oder einen Kurztrip? Werden Sie allein oder mit der ganzen Familie unterwegs sein? Im Katalog finden Sie neben Informationen zu Lage, Ausstattung und Preisen der Wohnungen auch inspirierende Tipps zu Ausflugszielen.
Als Mieter der Wohnungsgenossenschaft "Aufbau" eG Stralsund können Sie sich den neuen Urlaubskatalog ab sofort kostenlos in der Geschäftsstelle Heinrich-Heine-Ring 94 abholen oder Sie schauen auf der Website www.urlaub-spezial-deutschland.de vorbei. Haben Sie sich für ein Reiseziel entschieden, genügen Anruf oder Mail und Sie erfahren, ob die Gästewohnung zum gewünschten Termin frei ist, bekommen einen Vertrag und alle notwendigen Informationen zu Bezahlung und Schlüsselübergabe.

Wir wünschen Ihnen einen wundervollen Urlaub. Um es mit den Worten von Marcel Proust zu sagen: "Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern."

Ansprechpartner

Herr Friedrich
Datenschutzbeauftragter, Leitung Marketing und Kommunikation

Telefon 03831 375513